Dienstag, 30. Oktober 2012

Auch ich besuche mal die Bibliothek :D

Wie ihr der Überschrift entnehmen könnt, war ich tatsächlich mal wieder in der Bibliothek, ich glaube das erste Mal seit dem Beginn meines Bloggerlebens im Frühling.

Eigentlich war ich weniger wegen den Büchern da, sondern um etwas zu Fragen. Nämlich ob es sowas wie Aushilfs- oder Einräumjobs gibt. Nachdem die beiden Bibliothekarinnen ihr Gespräch dann mal unterbrochen hatten (es hörte sich ziemlich unwichtig an) kam nur eine kurze, nicht sehr freundliche Antwort: Nein haben wir nicht.
Vielleicht waren sie gar nicht so unfreundlich und ich hab es mir eigebildet, weil ich mit der Antwort nicht zufrieden war, aber dazu müsste ich meine Klassenkameradin, die ich mitgeschleppt habe mal fragen. Vielleicht schaut sie auch hier vorbei :D *Wild-durch-die-Gegend-wink*

Auch wenn ich noch einen Stapel Bücher zu Hause habe, bald noch welche kriege (B-day-bücher) und eigentlich keine Zeit habe (Klausurenzeit und keine Ferien in Sicht), konnte ich die Bibliothek nicht einfach ohne Bücher verlassen.

Deswegen sind bei mir für kurze Zeit eingezogen:

Frostfeuer - Kai Meyer
Sankt Petersburg, 1893: Seit jemand den Herzzapfen der Schneekönigin gestohlen hat, wird der Winter immer grausamer, und Eis und Schnee erobern die Stadt. Das kümmert Maus allerdings wenig. Denn das Mädchen, das im Hotel Aurora die Schuhe und die Baderäume putzt, hat das Hotel noch nie verlassen. Ihre traurige Welt beschränkt sich auf die Räume, Treppen und geheimen Schlupfwinkel des Hotels und auf die anderen Angestellten, die ständig auf ihr herumhacken. Doch dann zieht eine geheimnisvolle Frau ein, zusammen mit einem seltsamen stummen Jungen. Außerdem taucht Tamsin Spellwell auf, die nicht nur erstaunlich bunte Kleider, sondern auch magische Kräfte besitzt. Schon bald steckt Maus mitten in einem Kampf um das Schicksal der Welt. Und es ist gar nicht so leicht, herauszufinden, wer dabei gut und wer böse ist ... 
_______________________________________
Julia (Julia ist doch noch klein) hat das glaube ich mal empfohlen oder erwähnt. Außerdem ist Kai Meyer toll und ein Autor von dem ich schon viel gelesen habe ;)

Scott Westerfeld - Weltensturm
Ein galaktisches Imperium, das sich gegen eine dunkle Bedrohung wehren muss. Eine Gesellschaft der fernen Zukunft, die kurz vor dem Zerfall steht. Eine mysteriöse Bruderschaft, die mit allen Mitteln nach der Macht greift. Und ein Held wider Willen … __________________________________________
Tut mir leid, aber eine ordentliche inhaltsangabe gab es irgendwie nicht o_O Das Buch umfasst 2 englische Bücher in einem deutschen. Ja ein Wunder ich weiß und laut Rückseite kostet es normalerweise 8,95€, was bei heutigen Buchpreisen einem Wunder gleicht!
Eigentlich klingt es nicht so interessant, aber ich weiß, dass die Bücher von Scott Westerfeld gut sind, also wollte ich dem Buch eine Chance geben ;) Woher ich weiß, das seine Bücher gut sind? Ähm... naja ich hab genau 9 Bücher von ihm gelesen, das hier wird wohl das 10. (bzw. eigentlich 11.)

Amanda Hocking - Unter dem Vampirmond, Versuchung
Als die 17-jährige Alice Bonham den faszinierenden Jack trifft, steht ihre Welt Kopf. Jack ist aufregend anders: Er liebt rosa Chuck Taylors, fährt ein schnelles Auto und ist nicht vor Sonnenuntergang ansprechbar. Bald verbringt Alice jeden Abend mit Jack. Dann lernt sie seinen umwerfenden Bruder Peter kennen: Ein Blick genügt und Alices Knie werden weich. Doch Peter sprüht vor Hass. Alice verliebt sich rettungslos in beide Brüder, die so unterschiedlich wie Tag und Nacht sind. Doch das ist nicht ihr größtes Problem – denn Jack und Peter sind Vampire …
________________________________________________
Irgendwer hatte das Buch mal erwähnt (Nicole glaube ich?) und auch wenn mir "Verborgen" nicht 100% gefallen hat, wollte ich der anderen Reihe von ihr eine Chance geben.

Meiner Klassenkameradin habe ich übrigens "Uglies" von Scott Westerfeld angedreht, weil ich das Buch und die Reihe gut fand, außerdem hat sie "Ruht das Licht" mitgenommen, was ich leider selbst noch nicht gelesen habe. Ich hätte ihr noch mehr angedreht, aber sie hat gemeint sie hat keine Zeit das alles zu lesen :/ Aber da sie die Bücher mit meinem Bibliotheksausweis geholt hat, kann ich sie einfach nochmal in die Bibliothek schleppen und ihr noch mehr tolle Bücher andrehen xD

Kommentare:

  1. *wild-zurück-wink!!*
    Warum erzählst du hier, was ICH ausgeliehen hab?? xD
    Jaja, versuch das mit dem Andrehen erst mal...
    Und ja, die Trulla war doof, die hätte schon mehr sagen können als "Das ist nicht möglich." -.- Tse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung, wollte noch was sagen^^
      Vielleicht gibt es das nächste Mal City of Bones... *lockt-Miri-zur-Bibliothek* Das andrehen hat doch heute gut geklappt! xD


      Achja wer es nicht kapiert hat... DAS DA IST MEINE KLASSENKAMERADIN! :'D *mit-Finger-auf-Miri-zeig*

      Löschen
    2. Ich habs kapiert! *Blick à la "kannst deinen Finger runternehmen"* :D
      Und dann mal viel Spaß mit den Büchern ...
      und unfreundliche Bibliothekarinnen gehen GAR nicht! o.o

      Löschen
    3. Wenn das so ist :D *nimmt-den-Finger-runter*
      Vielen Dank, ich bin schon gespannt ob wieder eine Bibliotheksbücherüberraschung dabei ist xD
      Ich finde du solltest Bibliothekarin werden, das wäre bestimmt super und du würdest alle bösen Bibliothekarinnen mit deiner guten Laune vertreiben :D

      Löschen
    4. Haha aber ich glaube ich würde alle nerven und sie w+rden mich rauswerfen *schnief* :O
      :)
      aber dankööööö wenn du mal vorbeikommst?!

      Löschen
    5. Ach was die bringens nicht übers Herz dich rauszuwerfen ;D *Taschentuch-reich*

      Hö? Vorbeikommen? Wie, wann, wo? xD Hab ich was verpasst? *Steht-auf-der-Leitung*

      Löschen
  2. Joa, ich glaube, dass ich es mal errwähnt habe. Aber ich muss dazu sagen, dass ich die Reihe Unter dem Vampirmond ein bisschen schlechter finde. Deswegen bin ich mal gespannt, was du dazu sagen wirst. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja bisher war es ziemlich durchschnittlich :S Er ist Vampir, sie schneidet sich natürlich in den Finger, er ist nur Nachts unterwegs, sie hat keine ahnung was er ist xD

      Löschen
    2. Ich weiß, sehr einfallsreich.^^

      Löschen
  3. Unter dem Vampirmond ist be mir erst mal abgebrochen,da ich es langweilig fand.

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja ich bin mal gespannt, was da noch auf mich zukommt ;D

      Löschen
  4. Ui, Bibliothek! Die Damen klingen aber auch wirklich unhöflich - aber gut, es gibt ja auch noch andere Jobs.
    Ich bin gespannt, wie dir das Buch von Kai Meyer gefällt. Es klingt wirklich gut!
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ich hätte da nur so gerne was gemacht, weil ich Bibliotheken mag und bis Samstag noch zu jung für die normalen Nebenjobs bin ;D
      Vielen Dank :D

      Löschen