Samstag, 5. Januar 2013

Ein paar verspätete Weihnachtsgeschenke ;)

Es gab dann doch noch Weihnachtsbücher, wenn auch erst kurz vor Silvester :D Zum Glück gehört meine Familie nicht zu den Menschen, die Pferdebücher oder irgendwelches Zeug verschenken mit dem man nichts anfangen kann! Klassiker sind zwar auch grenzwertig, aber gerade über die, die angekommen sind, freue ich mich wirklich :)
Sie passen auch super in meine Challenges rein ("Let's read english as you like it" und "Bücher, die man gelesen haben muss") und hier sind sie:

Der Fluch der deutschen Buchrücken! Ist das Cover oben ist der Titel verkehrtherum ;        ;
Die Englischen haben das Problem ganz offensichtlich nicht^^
Die Bücher müsst ihr zwar nicht alle gelesen haben, aber kennen solltet ihr sie zumindest schon. Sind ja Klassiker :'D Falls nicht (und das ist gar nicht soooo unwahrscheinlich, da ich letztes Jahr die einzige Schülerin der Klasse war, die wenigstens von 1984 gehört hat o.O) sind hier die Klappentexte:


Emily Brontë - Sturmhöhe
Auf einer Anhöhe inmitten der rauen Landschaft des englischen Yorkshire liegt das Anwesen »Wuthering Heights«, dem Wind schutzlos ausgesetzt, der hier strenger als anderswo weht. Sein Besitzer, der herzensgute Mr Earnshaw, nimmt den Findling Heathcliff zu sich, in den Earnshaws Tochter Cathy sich bald schon heftig verliebt. Doch ihre Liebe endet im Unglück, und ein Gespinst aus Verrat und Rache liegt fortan über dem Landgut.


Georg Orwell - Animal Farm
'All animals are equal. But some animals are more equal than others.
Mr Jones of Manor Farm is so lazy and drunken that one day he forgets to feed his livestock. The ensuing rebellion under the leadership of the pigs Napoleon and Snowball leads to the animals taking over the farm. Vowing to eliminate the terrible inequities of the farmyard, the renamed Animal Farm is organised to benefit all who walk on four legs. But as time passes, the ideals of the rebellion are corrupted, then forgotten. And something new and unexpected emerges. . . 
Animal Farm - the history of a revolution that went wrong - is George Orwell's brilliant satire on the corrupting influence of power.
                                                                                
  Das Buch ist ein der zwei Englischen und ziemlich dünn :)

Leider eine andere Version und ein
anderes Format als Animal Farm :/
Georg Orwell - 1984
'Who controls the past controls the future: who controls the present controls the past'
Hidden away in the Record Department of the sprawling Ministry of Truth, Winston Smith skilfully rewrites the past to suit the needs of the Party. Yet he inwardly rebels against the totalitarian world he lives in, which demands absolute obedience and controls him through the all-seeing telescreens and the watchful eye of Big Brother, symbolic head of the Party. In his longing for truth and liberty, Smith begins a secret love affair with a fellow-worker Julia, but soon discovers the true price of freedom is betrayal.
                                                                   
Das zweite englische Buch. Leider nicht diesselbe Ausgabe, wie Animal Farm, denn es gibt beide Bücher in 2 verschiedenen Versionen, aber meine Taschenbücher sind sowieso irgendwie alle unterschiedlich groß :P

Kommentare:

  1. Wow was für Bücher! Du musst unbedingt erzählen wie du sie findest :-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich! :D Sobald ich sie gelesen habe werde ich Buchmeinungs-posts machen ;)

      Löschen
  2. Das mit den Buchrücken ist mir auch schon ganz oft aufgefallen. Da stapelt man intuitiv mit dem Cover nach oben - dabei ist das zumindest bei deutschen Büchern grundsätzlich falsch ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider :D Ich finde das total unpraktisch! Und ich besitze auch glaube ich nur ein einziges deutsches Buch bei dem es andersrum ist, nur weiß ich gerade nicht mehr welches :D

      Löschen