Donnerstag, 1. August 2013

Es war nie meine Absicht spurlos zu verschwinden...

... aber doch war ich jetzt für ziemlich genau 3 (Livi hat Recht, es waren doch nur) 2 Monate (aber es kam mir eeeewig vor) völlig abwesend, hab E-Mails und Kommentaren nur sporadisch gelesen und beantwortet und mich gefühlsmäßig sehr von meinem Blog distanziert. Das hat mir viel Zeit für alles andere gegeben (Schule, Freunde, etc.) und ich denke ich bin wieder bereit anzufangen.

Einen Monatsrückblick wird es nicht geben. Nein, leider auch keinen richtigen 3-Monatsrückblick, da ich kaum Buch geführt habe, was das Lesen und Neuzugänge anging. Gelesen habe ich auch kaum und es kam an Büchern wirklich wenig an, gekauft habe ich 3 Monate lang n i c h t s. Ich versuche aber zumindest aus dem Kopf ein paar Sachen zu nennen, die mir so einfallen.

Gelesen wurden Looking for Alaska und Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green, wobei Ersteres schon sehr emotional und mitreißend war und Letzteres mir für lange Zeit die Lust am Lesen genommen hat, aber nicht weil es so schlecht war, sondern weil ich nach dem Lesen ziemlich mitgenommen war und mich dann lieber mit anderem Zeug beschäftig habe. 

Ausgeliehen wurden unter anderem Looking for Alaska, weil Julia mich glücklicherweise dazu verdonnert hat, es zu lesen und der zweite Band von Unterm Vampirmond liegt noch ungelesen zu Hause, da mir eine Freundin das Buch ausgeliehen hat. 

Einfach so angekommen ist Wo die Liebe tötet vom Kosmos Verlag, auch das liegt zu Hause (wo ich gerade nicht bin) und es spricht mich leider wenig an, daher weiß ich noch nicht, was ich damit tue.

Ein kleiner Blick auf das Buch und falls man es nicht lesen kann:
"[...]dark hair and light blue eyes[...]" → meine Lieblingskombi! :)
Rezensionsexemplare hatte ich vor meiner Blogpause noch 2 zu rezensieren (Überraschungsbücher nicht mit dazugezählt) und nein, ich habe sie nicht rezensiert bzw. die Rezension nicht veröffentlich, was mir auch sehr leidtut, aber ich war nicht imstande weiterzuschreiben. Das werde ich natürlich nachholen und den Verlagen eine Entschuldigung schicken. 

Ein NotizBuch kam auch an! Nämlich The Last Princess aus der NotizBuchRunde von Bou und ich habe auch schon angefangen und ein bisschen reingekritzelt.

Das war's dann erst mal für heute von mir, da mir inzwischen erst mal nichts einfällt, was ich erzählen kann und die nächsten Posts noch vorbereitet werden müssen. Übrigens bin ich sehr dankbar für alle Nachfragen gewesen und freue mich, dass so viele Leser trotz meiner Abwesenheit geblieben sind und sogar der eine oder andere dazugekommen ist. Vielen Dank <3

P.S.: Eine große Kleinigkeit ist mir noch eingefallen! Ich mache bei der Sternenstaubblogtour mit und freue mich schon auf die Zusammenarbeit mit Katrin von kathrineverdeen und Kim Winter!

Kommentare:

  1. Ich habe deine Posts SO vermisst und zum Glück bist du wieder da <3333333 so ein toller Post!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lieeeeeeeebe dich Elli. <3 Ich freue mich so dich zu sehen morgen! Und awww

      Löschen
  2. Schöner Post! Auch wenn es doch nur 2 Monate waren? ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups ._. Was. Ich hab mich verzählt. UPS OH GOTT xD

      Löschen
  3. Schön, dass es angekommen ist :D Da haste ja meine Sauklaue in voller Pracht vor dir x3

    Und schön, dass du wieder bloggst ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich auch gefreut, dass es noch angekommen ist, bevor ich nach Berlin gefahren bin! Und glaub mir, meine Sauklaue ist vieeeeel schlimmer! ;)

      Löschen